Dienstag 22.01.2008
Liebe Ringel,

Dein Paket ist heute angekommen!

Vielen, vielen Dank!

Besonders gegiggelt habe ich bei den Wegmans PopTarts! Erstens verbinde ich ganz großartige Aufenthalte in Illinois mit diesen Toasties und zweitens erinnere ich mich noch lebhaft an den Manager des Wegmans, in dem meine Schwiegerletern im Jahr 2005 keinen Alkohol kaufen durften, weil Männe und ich so jung aussahen! *ggg*

Und die Bücher erst! Klasse! Jetzt weiß ich auch endlich mal, dass diese süßen Figuren Namen haben!

Neben diversen amerikanischen Leckereien, u.a. Zuckerstangen für den Weihnachtsbaum, habe ich nun auch einen Einblick den den Gebauchtwagenhandel und die neuen Gesetze zum Verkauf von gelagertem Holz dank des Ithaca Pennysavers von Mitte Dezember! ;-) Ist das nun eigentlich das Originalpaket? Ist es wieder zurückgekommen?

Vielen, vielen Dank noch einmal!
23:40 Uhr | 1 Kommentar | Dies und Das


1. Von Ringelstruempfe http://ringelstruempfe.blogspot.com (23.01.2008 03:15 Uhr)

Vier Pakete hatte ich vor Weihnachten nach Deutschland (und in die Schweiz) geschickt. Deines kam kurz vor dem Abflug des Ringelherren zurueck. Annahme verweigert. Immerhin war es (angeblich) schon in Deutschland gewesen. Frag nicht. Das Paket fuer Frau Mutti kam halbleer zurueck. Da hat wohl der Rest nicht gefallen. Ich hab dann neu gepackt und dem Herren R. mitgegeben.
Ihr seid bei Wegmans gewesen? Wo? Soviele Wegmans gibt es naemlich gar nicht. Im Juli kommen wir uebrigens wieder nach Deutschland. Falls Ihr noch was braucht...
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren