Dienstag 22.01.2008
Weil es endlich fertig ist, hier ein Bild von Hannahs Geburtstagsgeschenk. Und wieder gilt: Nicht schön, aber selten und in diesem Fall sogar zweckmäßig, wenn auch noch nicht gebügelt.

Der obere Stoffteil ist ein Ikea Duschvorhang und wurde deshalb verwurstet, weil er Ösen hat, die man einfach über einen Nagel hängt und schon braucht man sich keine Gedanken mehr über Türreckstangen zu machen. Leider war nicht mehr von dem Stoff in meinem Schrank, daher ging es unten mit Gelb weiter und Theatervorhänge sind ja eigentlich immer Rot, oder?

Und dann war da noch das Problem, dass das Unterteil sich nach innen zog und somit die Bühne schrumpelig wurde und durchhing. Zwei Stückchen Klett rechts und links mit Gegenstücken im Türrahmen haben die Lösung gebracht.

Ich hoffe, die junge Dame schaut mir bis Samstag nicht über die Schulter, wenn der Traumberg offen ist... ;-)

Und morgen werde ich Liebesschwüre verteilen! Ganz bestimmt!
23:43 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Kommentare abonnieren

Feed abonnieren