Sonntag 15.01.2006
Auberginenpaste

Eine große Aubergine mit einer Gabel mehrfach einstechen und bei 150°C im Backofen ca. eine Stunde lang weich garen. Das weiche Fruchtfleisch anschließend auskratzen und mit 3 TL Sesampaste (Tahin), dem Saft einer halben Zitrone, 1 EL Öl, einem halben Bund Petersilie und ein bis zwei Knoblauchzehen pürrieren. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken, kaltstellen und mit Weißbrot, Crackern oder als Teil eines arabischen Gerichts servieren.

Kam bei unserem ersten Übernachtungsbesuch des neuen Jahres gut an - ebenso wie der

Pfirsich-Maracuja-Likör:

Je 250ml Rum und Korn und je 400ml Maracujasaft und Aprikosensaft mit zwei Bechern Sahne, drei Bechern Pfirsich-Maracuja-Joghurt (Bauer) und 200g Zucker in den Mixer geben. Alles gut durchmixen und anschließend gut kühlen.

Die Menge reicht für vier Leute, die sich einen Spielabend damit versüßen, wenn Nr.4 frühzeitig auf Killepitsch umschwenkt... *fg*
12:48 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Archiv
2013
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2012
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2011
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2010
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2009
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2008
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2007
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2006
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2005
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2004
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2003
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2002
12

Ich bin dabei:



Kommentare