Freitag 20.02.2004
Man glaubt gar nicht, wie schnell Kinder wachsen: die ersten Sachen passen nicht mehr! Bei einem Body bekommt Hannah die Hand nicht mehr durch den Ärmel, einer ist insgesamt zu klein, bei den Schlafanzügen in Größe 62 kann sie nur ein Bein langstrecken, das andere muss angewinkelt bleiben, weil der Schnitt so doof ist. Zwei Strampler sind definitiv zu klein (Größe 50 passte von Anfang an nicht und einer in 56 ist auch schon zu klein). Bei dem roten Overall aus Fleece kann Hannah mittlerweile schon fast die Hände rausstrecken, was bei -2°C aber nicht so doll ist und ich daher die Ärmelklappen zumache. Die Nickipullover sind auch schon ein bißchen speckig, aber ehrlich gesagt finde ich weiche Ringelshirts aus Baumwolle auch viel niedlicher an Hannah. Ringel stehen ihr extrem gut!
19:41 Uhr | kommentieren | Dies und Das

Ein typisches Lätzchenbild im Schaukelstuhl

Bald kann sie es alleine!

Bei Oma und Opa auf dem Küchentisch mit Ersatzbauch (statt Mamas Kurven gibts Kissen - Hannah hat drei Stunden so geschlafen!)


13:13 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Donnerstag 19.02.2004
Helau! Alaaf! Rumskedi!

Ich habe ja ganz vergessen, dass ich hier in einem Karnevalsgebiet wohne... Da laufe ich mit Hannah bei Eiseskälte in die Stadt und was ist da los? Lauter durchgedrehte und gruselig angezogene (es soll wohl hip sein und ist kein Kostüm!) Schicksen und angetrunkene Wadenbeißer (es soll wohl cool sein) rennen wie wildgeworden durch die Stadt, und das obwohl die Stadt kostenlos alkoholfreie Getränke für die Jugendlichen ausschenkt. Die meisten Läden hatten geschlossen und das was ich kaufen wollte habe ich daher nicht bekommen. Hab ich einen Grund mehr, morgen nochmal in die Stadt zu laufen - hoffentlich sind dann die Scherbenberge wieder weggeräumt. Das Pfand auf die Flaschen scheint die Kiddies nicht zu interessieren. Haben die alle zuviel Geld?
14:57 Uhr | 1 Kommentar | Dies und Das


Mittwoch 18.02.2004
Das war nach zwei stressigen Tagen mal wieder ein recht entspannter Tag. Montag und Dienstag hat Hannah wesentlich mehr getrunken als sonst, war wacher und aufmerksamer und hat (laut quäkend) nach mehr Körperkontakt verlangt. Hannah hat dadurch aber - so glaube ich - einen Wachstumsschub / Entwicklungssprung hinter sich gebracht, der sich heute Nacht dann endlich von seiner positiven Seite gezeigt hat: Hannah hat statt vier Stunden schon fünfeinhalb am Stück geschlafen und war heute wieder pflegeleicht wie eh und je! Ich bin ja mal gespannt, wann wir das erste Mal wieder eine Nacht durchschlafen werden...
20:42 Uhr | 1 Kommentar | Dies und Das

Morgens um 6 Uhr das leise Schnarchen eines Babys und die ersten Vögel zwitschern hören - was gibt es Schöneres?

Vor der ganzen Meute den Einkauf (inkl. Asia-Specials) beim Aldi erledigt zu haben!
09:16 Uhr | 3 Kommentare | Dies und Das


Dienstag 17.02.2004
Schlaaafen... *gähn*
17:19 Uhr | kommentieren | Dies und Das

Montag 16.02.2004
Heute habe ich viel geschafft: mit Kind und Kinderwagen in die Stadt gelaufen, zum Rückbildungskurs angemeldet, meine Brille richten lassen, Klamotten fürs Kind in zwei Läden gekauft, den Einkaufsgutschein vom dm-Drogeriemarkt in Pampers, Beba und weitere Babyartikel umgewandelt, einen Termin für die U3 gemacht, eine schicke Bluse für mich gekauft *freu* und Hannah in unseren Stammreisebüro und bei meiner Kosmetikerin vorgestellt.

Dummerweise hat Hannah sich nach diesem anstrengenden Vormittag überlegt, den Nachmittag rumzupäpen und uns nicht zu sagen, was sie will oder hat. Ich hoffe, sie wird nach dem Essen wieder etwas ruhiger und schläft noch etwas. Schließlich war sie heute morgen schon um 5:30 Uhr fit und wollte auch nicht wieder einschlafen. Den Einkaufsbummel hat sie zwar verschlafen, aber seit 14 Uhr hält sie mich auf Trab. Mittagessen machen ist nicht gerade einfach, wenn man ein schreiendes Kind beruhigen und durch die Wohnung tragen muss...
17:56 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Sonntag 15.02.2004
Heute beim Bad mit Papa

Endlich mal ein Bild mit offenen Augen!
20:11 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Wir waren heute in unserem Hochzeitsrestaurant zum Brunchen. Allerdings nicht alleine, sondern mit Melanie, Stefan und dem X, mittlerweile besser bekannt als Johanna.

Wahnsinn, wie groß Johanna geworden ist! Ich weiß noch, wie ich sie zum ersten Mal gesehen habe, da war sie 2 Tage alt und so klein wie Hannah jetzt, aber das ist schon 10 Monate her - und nun: Zöpfe und die ersten Gehversuche! Das geht so schnell! Ich bin ja mal gespannt, was uns zu Weihnachten hier so erwartet...
19:37 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Samstag 14.02.2004
Erkenntnis des Tages:
Ohrenthermometer zeigen bei fünf Messungen fünf verschiedene Werte an. Man sollte sich bei Babys also doch lieber auf die gute alte Pomessung verlassen - aber bitte nicht mit dem Ohrenthermometer...
20:12 Uhr | 4 Kommentare | Dies und Das

<< Ältere Einträge
Archiv
2013
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2012
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2011
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2010
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2009
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2008
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2007
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2006
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2005
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2004
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2003
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2002
12

Ich bin dabei:



Kommentare