Montag 29.08.2011
Montags-Macher

Es geht wieder weiter mit der nächsten Ausgabe der Montags-Macher-Links!

Näherei
Fahrradsattelbezug
Pimp my bike!

Bastelei
Dixie Cup Light Garland
Plastikbecher für mehr Stimmung!

Kinderkram
Balloon YoYo
Simples, aber lustiges Luftballon Jojo

Sonst so
How to look great on photos
Lustisch. Und auch etwas hilfreich. ;-)

Viel Spaß beim Durchklicken!
14:40 Uhr | 1 Kommentar | Montagsmacher


Sonntag 28.08.2011
Mallorca 2011 - Kulinarisch

Das Frühstück haben wir morgens auf der Terrasse genossen.

Ersatzweise gab es auch mal kunstvoll eingepackte Ensaimadas am Strand.

Am Sonntag war Markt in Felanitx, da haben wir als verspätetes Frühstück ein paar Churros zum Kaffee genossen.

Wer mittags in der Nähe von Pollenca ist, sollte sich das Celler es Moli nicht entgehen lassen: Preiswert und lecker, gab es je eine Flasche Wein und Wasser plus ein wirklich gutes drei Gänge Menue für 9 Euro pro Nase.

Es gibt aber auch leckere Strandbars, bei denen sich ein Tinto de Verrano zum Essen empfiehlt.

Gegrilltes gibt es auch fast überall. Besonders interessant war dieses Asado-Kreuz in Ses Salines.

Aber den spanischen Klassiker sollte man auf Mallorca unbedingt einmal gegessen haben. Egal ob gelb oder schwarz: Paella ist immer wieder lecker!

Aber besonders viel Spaß hatten wir beim abendlichen Grillen, denn das Anzünden war schon ein Abenteuer für sich: Der Besitzer der Finca half uns mit Sägespänen mit Diesel getränkt aus, als unsere Anzünder nicht so wollten. Tipico mallorquin!

Guten Hunger!

Haus und Hof
Am Meer
11:30 Uhr | 2 Kommentare | Dies und Das


Samstag 27.08.2011
Samstagvormittag - und Lena entdeckt ihre kreative Ader.

Erst wurde ein USA-Mitbringsel ausprobiert und jetzt stickt sie gerade ganz fleißig an ihrem Stern.

Hannah hängt etwas unmotiviert auf dem Sofa, stickt aber auch, wenn sie nicht gerade im Schweinsgalopp Richtung Badezimmer rast.

Das wird wohl ein ganz gemütliches Wochenende auf der Couch. Mit Zwieback und Tee.

Aber vielleicht probieren wir nachher noch die DIY Flummi Masse aus, wenn wir schon mal einen kreativen Lauf haben.
13:23 Uhr | 4 Kommentare | Dies und Das


Freitag 26.08.2011
Wir sind Mitte September auf einer Hochzeit eingeladen und die Mädels dürfen Blumenmädchen sein.

Daher habe ich gestern mal ein Probekleid genäht, aber prompt nur ein wunderschönes Nachthemd produziert. Schade.

Heute war ich dann schon etwas erfolgreicher, aber das Hannah mit Bauchweh und Fieber auf der Couch liegt, kann ich leider nichts zeigen.

Außerdem war es ja nur aus Probestoff - der richtige wartet noch in Dänemark im Lager darauf, dass ich ihn kaufe. ;-)
17:32 Uhr | 1 Kommentar | Dies und Das


Mittwoch 24.08.2011
Hannah ist ein Autodidakt.

Seit drei Tagen dringen aus dem Kinderzimmer schiefe Flötentöne und es zerrt gewaltig an meinen Nerven.

Dann höre ich auf einmal "Kuckuck, Kuckuck, rufts aus dem Wald" und es klingt überraschend richtig.

Weiter kommt sie noch nicht, aber die Flöten-AG fängt ja auch erst im kommenden Schuljahr an.
19:40 Uhr | 2 Kommentare | Dies und Das


Dienstag 23.08.2011
Mallorca 2011 - am Meer

Da wir etwas vom Meer entfernt gewohnt haben, hatten wir keinen Strand direkt vor der Tür. Also fuhren wir mal hier, mal da hin und haben ein paar nette Buchten entdeckt, die allesamt maximal 25 Minuten Autofahrt entfernt waren.

Die Cala Llombards kann direkt mit dem Auto angefahren werden und liegt schön geschützt mit ausreichend Schattenplätzchen an der Ostküste Mallorcas.

An einer Stelle rechts an der Bucht entlang kann man sicher ins Meer springen. Es gibt verschiedene Sprunghöhen von ca. 2m und 4m und auf der anderen Seite der Bucht kann man sogar einen 6m Sprung wagen.

An dieser Stelle ist es etwa 2m und wir sind ALLE, also sogar Lena mit ihren Schwimmflügeln, gesprungen! Ein unglaubliches Erlebnis, in das kristallklare Türkis zu hüpfen!

Cala Llombards ist wirklich eine wunderschöne Bucht mit reichlich Möglichkeiten, beim Schnorcheln Fische an den Steinen zu entdecken, die ausschließlich am Rande der Bucht liegen. In der Mitte des Strandes kann man reinlaufen, ohne über Steine zu stolpern. Herrlich!

Die Cala Santanyi ist ebenfalls eine sehr familientaugliche Bucht mit feinem Sand, kaum Steinen, einer netten Strandbar und glasklarem Wasser. Die Hotels im Hintergrund sind zwar nicht so schön, stören aber auch nicht weiter.

An der Cala Sa Nau muss man seine Badesachen erstmal eine laaange Treppe runterschleppen, hat dann aber die Möglichkeit, sich massieren zu lassen oder an der Strandbar (so man denn früh genug reserviert) zu essen.

Der Strand in Porto Cristo ist direkt in der Stadt, so dass diverse Restaurants und Einkaufsläden um die Ecke sind. Auch mal nett.

Aber die Cala Llombards war in diesem Urlaub unsere absolute Lieblingsbucht!

Und nirgends gab es Sangria aus Eimern! ;-)

Haus und Hof
Kulinarisch
14:21 Uhr | 3 Kommentare | Dies und Das


Ich liebe Gewitter.

Und für solche Blitze stehe ich sogar nachts um 3 Uhr am Wohnzimmerfenster und schaue raus.

Danke, Omi, dass Du mir das damals mit Lümmelkissen am Fensterbrett die Schönheit der Blitze gezeigt hast.
03:17 Uhr | 7 Kommentare | Dies und Das


Sonntag 21.08.2011
Mallorca 2011 - Haus und Hof

Wir hatten mal wieder ein wunderbares Ferienhaus, keine anderen Touristen im Umkreis von 10km, einen Pool für uns alleine und einen Vermieter, der wie ein Opa zu den Kindern war, auch wenn er kein Wort verstanden hat.

Wir wurden von Andres schon mit selbstgekochten Marmeladen begrüßt, hatten Wasser und frische Eier von den Hühnern im Kühlschrank und zwischendurch gab es selbstgebackenen Käsekuchen und Kekse für uns.

Zu der Finca gehörte neben einem riesigen Grundstück mit Gemüsegarten, den wir plündern durften (u.a. Tomaten, Paprika, Chilis, Auberginen & Obstbäume & Kräuter) auch ein ganzer Haufen Tiere.

Die Schafe und Ziegen bimmelten mit ihren Glocken am Hals, die Hähne krähten und ansonsten war es still (Schildkröten, Geckos und Pony waren eher ruhige Vertreter) und nachts "so dunkel wie im Bärenarsch".

Der heimliche Star und Lieblingsspielgefährte der Mädels war aber Zita, der mallorquinische Rattenfängerhund. Brav ließ sich die Hündin am Halsband durch die Gegend ziehen, an der Leine führen oder auch auf dem Arm tragen. Sie kläffte und bettelte nicht, begrüßte uns fröhlich, wenn wir vom Strand wieder kamen und hat mit ihrem Kuschelteddy für breites Grinsen bei uns gesorgt.

Am Abend saßen wir auf der riesigen (90qm) Terrasse, mal unterm Dach und spielten Tischtennis, mal auf dem offenen Teil und schauten in den Sternenhimmel: Sternschnuppen, die Milchstrasse und den tieforangenen Mond konnten wir dort bewundern. Aber auch im Haus war alles vorhanden und geschmackvoll und neu eingerichtet.

Bei um die 35°C war der zum Haus gehörige Pool natürlich immer im Gebrauch! Im Schatten der Palmen konnten wir verschnaufen, bevor es dann wieder mit wilden Sprüngen ins kühle Nass ging.

Herrlich entspannend ist so ein Urlaub auf einer Finca. Vor allem, wenn man nach ein paar Minuten Autofahrt schon an den schönsten Buchten im Meer schwimmen kann. Davon gibt es dann auch bald Bilder!

Edit: Hier sind die Meer Bilder!
19:48 Uhr | 11 Kommentare | Dies und Das


Kurz vor dem Urlaub hat Jasmin mich gefragt, ob ich einen Rock probenähen möchte. Rock plus Urlaub gleich perfektes Timing!

Allerdings bin ich vorher nicht mehr zum Fotos machen gekommen, daher hier nun ein paar Bilder aus dem Urlaub.

Der Sachenfinderrock hat eine riesige Tasche vorne, so dass Muscheln, Steine, kleine Stöckchen oder auch mal das Spielzeug von Zita locker hineinpassten.

Die Mädels waren mit dem Schnitt super zufrieden, lässt er doch genug Beinfreiheit und ist auch bei 35°C und mehr schön luftig. ;-)

Lenas Rock ist aus ihrer heißgeliebten Bettwäsche und rosa Seersucker genäht. Hannahs ist aus amerikanischen Mitbringseln (Baumwolle & Baumwoll-Leinen-Mix).

Das Sachenfinder eBook gibt es ab sofort im Nähwahna und weitere Modelle hier.

Vielen Dank, dass ich probenähen durfte!
11:13 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Samstag 20.08.2011
Wir sind wieder da!

Dieses Foto (Selbstauslöser...) fasst eigentlich den ganzen Urlaub wunderbar zusammen: Spaß, Erholung, Sonne, Wasser, Familienzeit.

Es war mal wieder ungkaublich schön auf Mallorca!
15:20 Uhr | 7 Kommentare | Dies und Das


Sonntag 07.08.2011
Wir sind dann mal weg!

Ein paar Tage Sonne tanken, Tapas naschen, in Meer und Pool planschen und einfach mal nichts tun.

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit!

Bis bald!
09:57 Uhr | 2 Kommentare | Dies und Das


Freitag 05.08.2011
Kinder im Alter von sieben Jahren können ihr Zimmer selbst aufräumen, indem sie Dreckwäsche rausbringen, Müll wegschmeißen, Sachen in Regale räumen und den Staubsauger benutzen.

Für Kinder im Alter von vier Jahren besteht der wichtigste Teil des Zimmeraufräumens darin, die Quartettkarten nach einem nicht näher erläuterbaren Schema zu sortieren und dabei auf einem Berg aus Wäsche, Papierschnipseln und Spielzeug zu thronen.
16:12 Uhr | 5 Kommentare | Dies und Das


Donnerstag 04.08.2011
Momentan ist hier einerseits entspannter Ferienmodus, andererseits angespannte Vorurlaubshektik zu spüren, aber urlaubsreif sind wir alle. Definitiv.

Wenn ich mich hier so umgucke, ist noch viel zu tun. Aber ich weiß genau, dass das alles nur noch stumpf abzuarbeitende Aufgaben sind und ich die Koffer in zwei, drei Stunden gepackt habe. Zwei, drei Stunden? Klar, denn ich packe prinzipiell einmal ein, dann wieder aus und nochmal ein.

Da bei den letzten Urlauben etwa 1/3 der Klamotten ungetragen nach Hause kam, ist noch Spiel und beim zweiten Einpacken rigoroses Aussortieren angesagt.

Manchmal frage ich mich ernsthaft, wie ich das früher geschafft habe, ein Zelt, Isomatte, Gaskocher, Lebensmittel, Geschirr und diverse andere Wichtigkeiten plus Klamotten und Kulturzeugs in vier Fahrradtaschen zu stopfen.

Naja, da bin ich auch nicht mit Kindern gereist. ;-)
21:34 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Dienstag 02.08.2011
Die Urlaubsnäherei ist gerade im vollen Gange. Am Sonntag krochen zwei Röcke aus der Nähmaschine (die kann ich aber erst zeigen, wenn sie wieder aus der Wäsche sind...) und gestern zwei Kopftücher. Jetzt mach ich nur noch eine Tasche für mich und vielleicht noch eine Tunika, wenn die Zeit reicht.

Der Kopftuchschnitt von Jasmin ist einfach klasse: Super beschrieben, schnell genäht und wenn ich mir die Mädels angucke, die ihre Tücher nicht mehr ausziehen wollen, extrem bequem!

Und natürlich wollte Hannah auch ein Stückchen JP's Garden haben - abosluter Lieblingsstoff derzeit!
10:18 Uhr | 8 Kommentare | Dies und Das


Montag 01.08.2011
Montags-Macher

Heute gibt es eine Raketen-Ausgabe der Montags-Macher-Links!

Näherei
Rocket Ship
Ein Stoff(t)raumschiff!

Bastelei
Bendy Straw Paper Rockets
Strohhalmabschussrampe!

Kinderkram
Footprint Rocket
Fußabdruckrakete. Cool!

Sonst so
Space Stickers
Super süße Bildchen zum Ausschneiden und verzieren.

So, und nun müsst Ihr mal zwei, drei Wochen auf die Montags-Macher verzichten. Urlaub steht an. Aber wenn Ihr Euch durch die Kategorie Montags-Macher klickt, findet Ihr bestimmt noch das ein oder andere. Immerhin gibt es die Montags-Macher nun schon seit November 2009!
08:37 Uhr | 4 Kommentare | Montagsmacher


<< Ältere Einträge
Archiv
2013
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2012
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2011
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2010
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2009
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2008
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2007
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2006
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2005
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2004
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2003
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2002
12

Ich bin dabei:



Kommentare